eierkochautomat

Dr. Drone, Diaries Of An Emo Outcast Junkie

Nightmare

Sachen die man bei meiner Mama findet ­čś│´┐╝´┐╝

T├╝rken sind liebevoll

Zuhause, durch Nina Loot lernte ich heute eine t├╝rkische Familie kennen, die eine tolle kneipe f├╝hren, ich habe in den letzten 20 jahren keine so tolle Familie kennengelernt, so viel lachen, soviel gute gespr├Ąche, wir wurden in ihrer familie aufgenommen und das ist kein dummes gelaber von ihnen und mir, sondern v├Âlligst ernst. Sie wollen uns unbedingt mit in die t├╝rkei mit in den Urlaub nehmen weil sie uns ins Herz geschlossen haben und ich liebe sie einfach, mann frau tochter sind zum f├╝r immer umarmen. Wir umarmten uns eben auch alle. Sie wollten mich mit aller gewalt nach hause fahren, ich nahm trotzdem taxi aber sowas wie die , erlebt man kaum noch, echt. Cooler abend, danke t├╝ss.

Kneipe, viele

Heute ab 15 uhr machen wir eine Kneipentour im Kreuzviertel Dortmund. Beste Nina Bester Nobbi ­čľĄ

RIP

Ich habe heute erfahren das laetitia schteinberg sich im januar dieses jahres das leben genommen hat. Augenscheinlich hat sie den druck nicht mehr ertragen, der ihr aufgrund ihrer Sexualit├Ąt entgegenschlug aus mutma├člich rechtsextremistischer richtung. Es soll auch morddrohungen gegeben haben. Mich macht sowas traurig. Jeder mensch ist wertvoll und jeder mensch soll bitte so leben wie er m├Âchte. Mir fehlen irgendwie die richtigen worte. Ich habe einige male mit ihr als EISENLAGER zusammengearbeitet. Ich mochte sie, soweit das auf virtueller basis m├Âglich ist. Ein unn├Âtigerweise verlorenes leben :- (┬á

in memory https://eisenlager.bandcamp.com/album/and-away-we-go

Musician, photographer, and stateless LGBT refugee in Sweden, born in USSR and most productive between 2011 and 2018 within Ars Sonor. Known artistically under the names "Laetitia Schteinberg", "LC Steinberg", "Lieke C. Stijnberg", and a few others. Committed suicide in January 2021 as a consequence to recurrent murder threats by far-right extremists due to being a vulnerable member of the LGBT community. Last place of residence - Kansas, USA.

 

Dexter

Dexter steht auf der wiese vor dem Haus seiner exfreundin und redet mit ihr. Im haus h├Âren ihn die kinder und kommen barfu├č rausgerannt und rufen, Dexter Dexter und freuen sich. Sie fragen ob er reinkommt zum Fr├╝hst├╝ck. Er sagt, das er keine zeit hat und sie fragen, warum er gekommen ist. Er sagt, weil ich euch umarmen wollte. Die kinder umarmen Dexter und rennen dann wieder ins haus auf den Steinplatten entlang , die zur t├╝r f├╝hren. Man sieht dabei nur ihre oberk├Ârper und man h├Ârt ein ger├Ąusch, was kinder machen wenn sie mit schuhen ├╝ber Steinplatten rennen w├╝rden.

Unsauber gearbeitet w├╝rde ich sagen.