eierkochautomat

Dr. Drone, Diaries Of An Emo Outcast Junkie

THIS CALL IS FOREVER

THIS CALL IS FOREVER

this is a call to all my friends and to all people who read this. SEND ME YOUR VOICE. short, long, no matter. recorded with microphone, smartphone or what you like. reading somethink, speaking, singing, no matter. format, no matter. one rule, name please the file with your name. send it to midnightradio11@gmail.com use wetransfer or what you like. i will use it for different Eisenlager albums in the future. your name will be in the credits. if you dont like to be in credits you can tell me and you will be anonymos. regards, glasklinge zeitenlicht EISENLAGER

Sterne über uns

Sterne über uns  - Spielfilm Debüt von Christina Ebelt. Gestern angeschaut. Haut rein, fantastisch einfach und ohne Effekt hascherei verfilmt. Der junge Claudio Magno spielt seine rolle so ungekünstelt und natürlich , das man hin und wieder glaubt eine Dokumentation zu schauen. Wer lust auf gutes Deutsches kino hat, anschauen. Zu finden in der ARTE Mediathek Sterne über uns https://www.arte.tv/de/videos/083263-000-A/sterne-ueber-uns/

Plötzlich befinden sich die alleinerziehende Mutter Melli und ihr Sohn Ben ohne ein Dach über dem Kopf. Ein Zelt im Wald ist gegenwärtig ihr Zuhause. Zum Glück bleibt den beiden noch die Hoffnung auf eine bessere Bleibe.

Conny

Hello friends, now it s tim e for experimen tal. Germany is calling. Thank you and take care of you. Regards, EISENLAGER glasklinge zeitenlicht eierkochautomat.

https://eisenlager.bandcamp.com/album/conny-kramer

1.  Wir lagen träumend im Gras 07:25

2. Ein Meer von Licht und Farben 08:18

3. und alle Glocken klangen 05:56

4. Das war ein schwerer Tag 07:54

5. Mit Liebe wird alles gut 10:21

6. Doch aus den Joints da wurden Trips 07:25

7. Am Tag als Conny Cramer nochmal starb 11:20

In my mind

In my mind, in my head
This is where we all came from
The dreams we have, the love we share
This is what we're waiting for
In my mind, in my head
This is where we all came from
The dreams we have, the love we share
This is what we're waiting for
In my mind, in my head
That is where
We are from
In my mind, in my head
That is where
We are from
In my mind, in my head
This is where we all came from
The dreams we have, the love we share
This is what we're waiting for
In my mind, in my head
That is where
We are from
In my mind, in my head
That is where
We are from
And in my mind, in my head
This is where we all came from
The dreams we have, the love we share
This is what we're waiting for
And in my mind, in my head
This is where we all came from
The dreams we have, the love we share
This is what we're waiting for
In my mind, in my head
That is where
We are from
In my mind, in my head
That is where
We are from
In my mind, in my head
This is where we all came from
The dreams we have, the love we share
This is what we're waiting for
In my mind, in my head
That is where
We are from
In my mind, in my head
That is where
We are from
In my mind, in my head
That is where
We are from
In my mind, in my head
That is where
We are from

Jim Rakete über David Bowie

Zitat: Bowie traf ich auf der Rückreise aus Japan auf dem Bahnhof Zoo in Berlin. Er hatte aus Flugangst die Trans-Sibirien-Eisenbahn nach Paris genommen, und hatte einen kurzen Aufenthalt in Berlin. Ich war völlig umgehauen von seiner freundlichen Höflichkeit. Er tauschte Vitamintabletten gegen ein paar Zigaretten, plauderte mit den Fans auf dem Bahnsteig, die mitten in der Nacht dort rätselhafterweise aufgetaucht waren. Die Leute in seinem Abteil hatten keine Ahnung, wer er war. Zwei Wochen später hat er dann in London seine Band aufgelöst, mitten auf der Bühne. Den Musikern sind fast die Instrumente aus der Hand gefallen. Er kam dann als Thin White Duke zurück auf die Szene, und es gab diesen tollen Moment , ganz am Ende vom schier endlosen Finale von GOLDEN YEARS, als er diesen unglaublich hohen Kick machte. Der Augenblick, in dem seine Fußspitze fast die Scheinwerfer berührten, war ein so exakter Blackout, dass es dieses Bowie Bild von ihm nie gegeben hätte, wenn ich auch nur eine Zehntelsekunde später abgedrückt hätte. Nebenbei bemerkt war das jenes Konzert, in dem Christiane F direkt vor der Bühne stand. 

http://www.deutsche-mugge.de/index.php/interviews/7705-jim-rakete-fotograf-manager.html


Katatonia Schweden

Hello world, hello melancholy music lovers. This message call to you and the world is important for me. The best melancholy rock music album in this world is Katatonia, The black sessions. The album is in my side since 2005, Katatonia is based in Schweden. If you give this album a change in you soul, it will never leave you. It will be your friend forever. It will give you tears and after, power. Cant tell you in words the love to this piece of music. Its Not possible. You must feel it at yourself. Here is one track from the black sessions. Maybe, you want after play this track, more. Do it. Enjoy.

https://youtu.be/gZj_JQ79wnY

Schnittlauch

Eines der dinge die ich auch über alles liebe ist, wenn ich morgens zu wem hinfahre, wo ich im grunde lieber im bett käsekuchen essen würde, obwohl ich ja im bett nicht esse und ich dann dort sitze mit kleinen augen und ne Z. Im mund und man dann zu mir sagt: WO IST DER SCHNITTLAUCH WO IST DER SCHNITTLAUCH?  In solchen momenten würde ich es locker schaffen der mir gegenüber sitzenden person ein stück aus dem gesicht zu beißen und es auf dem Komposthaufen zu tragen.